Antworten auf diese rätselhaften Fragen des Coronavirus

Antworten auf diese rätselhaften Fragen des Coronavirus Die typisch überfüllte Brooklyn Bridge in New York City, die jetzt mitten im Ausbruch des Coronavirus fast verlassen ist. Getty Images / Victor J. Blue

Während Forscher versuchen, Behandlungen zu finden und einen Impfstoff gegen COVID-19 zu entwickeln, finden Ärzte und andere an vorderster Front weiterhin verwirrende Symptome. Und die Krankheit selbst hat unvorhersehbare Auswirkungen auf verschiedene Menschen. Dr. William Petri, Professor für Medizin an der Medizinischen Fakultät der Universität von Virginia, beantwortet Fragen zu diesen verwirrenden Ergebnissen.

Einige Hinweise deuten darauf hin, dass Patienten Tage vor ihrem Auftreten in der Notaufnahme eine niedrige Sauerstoffsättigung aufweisen. Wenn ja, gibt es eine Möglichkeit, Patienten früher zu behandeln?

Noch bevor Symptome auftretenMenschen, die mit SARS-CoV-2 infiziert sind, zeigen eine Schädigung ihrer Lunge. Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum eine niedrige Sauerstoffsättigung - dh ein unterdurchschnittlicher Sauerstoffgehalt im Blut - auftritt, bevor der Patient in die Notaufnahme geht. Die Wiederherstellung dieser normalen Werte wird als vorteilhaft angesehen, obwohl dies nicht nachgewiesen wurde. Geben Sie den Patienten zusätzlichen Sauerstoff über eine Nasenkanüle, einen flexiblen Schlauch, der Sauerstoff liefert und sich direkt in den Nasenlöchern befindet. wird den Sauerstoff wieder auf ein normales Niveau bringen es sei denn, die Krankheit verschlechtert sich in dem Maße, in dem eine mechanische Beatmung erforderlich ist.

Junge Erwachsene haben Schlaganfälle mit COVID-19. Bedeutet dies, dass die Krankheit in dieser Altersgruppe eher eine Gefäßerkrankung als eine Lungenerkrankung ist??

COVID-19 kann eine verheerende Krankheit für mehrere Organe und Systeme im Körper sein, einschließlich des Gefäß- und Immunsystems. Eine Lungeninfektion ist die Hauptursache von Krankheit und Tod. Es gibt Beispiele dafür, wie das Gerinnungssystem aktiviert wird und Schlaganfälle verursacht. vielleicht verursacht durch ein Immunsystem reagiert abnormal zu COVID-19.

Antworten auf diese rätselhaften Fragen des Coronavirus Ein Schild in einem Bekleidungsgeschäft in Stuart, Florida, warnt die Käufer, Abstand zu halten. In den meisten Landkreisen Floridas wurden inzwischen wieder Einzelhandelsgeschäfte, Restaurants und Strände eröffnet. Getty Images / Joe Raedle

Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten haben kürzlich ihre offizielle Liste der Symptome aktualisiert. Schlägt dies etwas Ungewöhnliches an COVID-19 vor?

Diese neuen Informationen sind auf eine größere Anzahl infizierter Personen zurückzuführen studiert werden. Das Update spiegelt lediglich ein besseres Verständnis des gesamten Krankheitsspektrums aufgrund von COVID-19 wider, von asymptomatischen über präsymptomatische bis hin zu schweren und tödlichen Infektionen.

Wie können so viele Menschen so milde Symptome erleben und andere sterben schnell daran?

Einer der faszinierendsten Aspekte dieser Krankheiten ist der große Unterschied, den Menschen mit einer Infektion erleben. In unserer eigenen Forschung haben wir festgestellt, dass viele Kinder in den USA mit infiziert sind Kryptosporidien Ich habe keine Symptome, aber dieser Parasit ist ein Hauptkiller für Säuglinge in Entwicklungsländern. Nach einer Infektion mit SARS-CoV-2 ist die Schwere der Erkrankung wahrscheinlich teilweise darauf zurückzuführen, wie das Immunsystem des Patienten reagiert. Eine übereifrige Immunantwort kann zum Tod führen, was umgangssprachlich als „Zytokinsturm.. ” Wir wissen noch nicht, ob Zytokinstürme in einer Gruppe häufiger auftreten als in einer anderen - zum Beispiel älter oder jünger.

Antworten auf diese rätselhaften Fragen des Coronavirus Tausende weiße Markierungen auf dem Gelände der First Congregational Church in Greenwich, Connecticut. Jeder Marker ehrt Leben, die durch die COVID-19-Pandemie verloren gegangen sind. Getty Images / Timothy A. Clary

Die Krankheit scheint nun verschiedene andere Organe zu betreffen - zum Beispiel Herz und Niere. Was deutet dies an?

Am deutlichsten ist, dass die Infektion nur in menschlichen Zellen mit dem ACE2-Rezeptor beginnt - also in einer Zelle, die das Virus aufnehmen kann. Dies ist nicht nur in der Lunge vorhanden, sondern auch in anderen Zellen, einschließlich derjenigen im Darm und in der Nasenschleimhaut, die die Nasenhöhle auskleidet. Wenn diese Zellen infiziert sind, wird das Immunsystem aktiviert. Eine Folge ist, dass sowohl das Herz als auch die Niere betroffen sind.

Warum erleben einige Länder nicht so viel COVID-19 wie die USA, Europa und China?

Ich denke, es ist zu früh in der Pandemie, um zu wissen, ob bestimmte Länder oder Bevölkerungsgruppen relativ weniger anfällig sind. Das jüngere Gesamtalter einer Bevölkerung könnte ein Hauptfaktor sein. Oder vielleicht hatte das Virus zumindest bisher keine Zeit, sich in diesen Ländern weiter zu verbreiten.

Über den Autor

William Petri, Professor für Medizin, University of Virginia

Dieser Artikel wird erneut veröffentlicht Das Gespräch unter einer Creative Commons-Lizenz. Lies das Original Artikel.

books_health

Folge InnerSelf weiter

facebook-icontwitter-iconRSS-Symbol

Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

{Emailcloak = off}