Es gibt große Begeisterung für die Nutzung von „Big Data“, um weltweit eine bessere biomedizinische Forschung zu ermöglichen. Bei Big Data geht es jedoch nicht nur darum, viele alte und neue Datensätze zusammenzustellen. Die Einbeziehung laufender Echtzeitdaten von Patienten kann Teil einer schönen neuen Welt in der Gesundheitsforschung sein.

Das Erkennen des Unterschieds zwischen Tumoren und normalem Hirngewebe während der Operation ist eine große Herausforderung. Das Entfernen von gesundem Gewebe kann neurologische Probleme verursachen, aber wenn Tumorgewebe zurückgelassen wird, kann sich der Krebs erneut ausbreiten.

Biofilm Streamer verstopfen medizinische Geräte

Bakteriengemeinschaften genannt Biofilme können schnell medizinische Geräte verstopfen wie Stents und Katheter durch 3-dimensionalen Streamer bilden, die Strömung blockieren. Der Befund wird zukünftige Ansätze informieren diese tödlichen Verstopfungen zu verhindern ....

Eine neue Studie ergab, die Muster der Hirnaktivität, die menschliche Sprache erzeugen. Diese Forschung könnte eines Tages führen zu neuen Methoden für Sprachstörungen Behandlung von ....

Die Plattwürmer, die die Tropenkrankheit Schistosomiasis verursachen, können in infizierten Menschen jahrzehntelang überleben. Die Entdeckung der möglicherweise verantwortlichen Stammzellen könnte nun die Grundlage für neue Strategien zur Behandlung der Krankheit bilden.

Wissenschaftler erfolgreich identifiziert und eine erneuerbare Population von Leberstammzellen zum ersten Mal wuchs, eine neue Studie berichtet. Die Ergebnisse könnten schließlich zu Ansätzen führen, die geschädigte Leber in Menschen verjüngen helfen ....

Stärkung der ZellabwehrWissenschaftler entwickelt, um eine Verbindung, die eine Zelle "Housekeeping" Prozess induziert, die helfen, Krebs, Infektionen, neurodegenerative Krankheit und Altern bekämpfen kann. Die Verbindung erfolgreich Labormäuse vor tödlichen Infektionen geschützt ....

Niesende Frau

Vorläufige Ergebnisse der Studie legen nahe, dass ein Biomarker können mit der Fähigkeit der jungen und mittleren Alters Menschen zu bekämpfen eine Erkältung von einer bestimmten Rhinovirus verursacht in Verbindung gebracht werden. Die biologische in der Studie identifizierten Marker war die Länge von Telomeren-cap-like Protein-Komplexe an den Enden der Chromosomen-die mit dem Alter zu verkürzen.

Wissenschaftler haben eine seltene Art von Neuronen in Mäusen identifiziert, die für das angenehme Streicheln der Haut verantwortlich sind. Der Befund öffnet die Tür zur Erforschung der Moleküle und neuronalen Pfade, die eine positive Berührung erkennen.

Wissenschaftler identifizierten ein wirksames neues Medikament für Mäuse mit Methicillin-resistentem Staphylococcus aureus (MRSA), einer Infektion, die sehr schwer zu behandeln ist. Die Ergebnisse können zu neuen Wegen führen, um Menschen mit den resistenten Bakterien zu behandeln.

Seite 1 von 2

VERFÜGBARE SPRACHEN

Englisch Afrikanisch Arabisch Bengalisch Chinesisch (vereinfacht) Chinesisch (traditionell) Niederländisch Filipino Französisch Deutsch Hindi Indonesian Italienisch Japanisch Javanisch Koreanisch Malay Marathi persisch Portugiesisch Russisch Spanisch Suaheli Schwedisch Tamilisch Thai Türkisch Ukrainisch Urdu Vietnamesisch

Folge InnerSelf weiter

Facebook-Symboltwitter iconyoutube iconInstagram-SymbolPintrest-SymbolRSS-Symbol

 Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

Wöchentliches Magazin Tägliche Inspiration

New Attitudes - Neue Möglichkeiten

InnerSelf.comClimateImpactNews.com | InnerPower.net
MightyNatural.com | WholisticPolitics.com
Copyright © 1985 - 2021 Inner Publikationen. Alle Rechte vorbehalten.