5 Dinge, die eine klare Kommunikation zwischen Arten stören können

5 Dinge, die eine klare Kommunikation zwischen Arten stören können
Bild von Robert Allmann


Erzählt von Marie T. Russell. 

Videoversion

In meinen Blog-Beiträgen freie RessourcenIn Kursen und Kursen spreche ich viel über die Dinge, die wir tun können, um unsere angeborenen, natürlichen Kommunikationsfähigkeiten zwischen Arten zu unterstützen und zu entwickeln.

In diesem Beitrag möchte ich über einige Dinge sprechen, die unsere Fähigkeit beeinträchtigen können, unsere nicht menschlichen Gefährten klar zu hören und zu verstehen.


 Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

Wöchentliches Magazin Tägliche Inspiration

1. Verzerrte, menschenzentrierte Einstellungen

Beim Üben der Kommunikation zwischen Arten ist es wichtig, die Intelligenz, das Gefühl, das Bewusstsein und die Individualität von Wesen anderer Arten zu würdigen. Es ist ebenso menschenzentriert anzunehmen, dass alle Tiere, Bäume oder Pflanzen in Weisheit und Intelligenz überlegen sind, wie sie als minderwertig oder nicht so bewusst oder entwickelt wie Menschen zu betrachten.

Obwohl die Vorstellung, dass der Mensch sowohl biologisch als auch spirituell der Höhepunkt der Evolution ist, allgegenwärtig ist, werden sich immer mehr Menschen bewusst, dass wir nur ein Aspekt des Lebens auf diesem Planeten sind… und dass es unendlich viele Informationen und Erkenntnisse gibt , Weisheit und Perspektive unter unseren nicht-menschlichen Verwandten.

Wenn andere Arten als anders als Menschen angesehen werden, einzigartig, aber in ihrer Perspektive, ihrem Bewusstsein und ihrer Erfahrung für ihr Leben gleich sind, wird dies eine klare Kommunikation unterstützen. Unter der Annahme, dass Tiere und andere nichtmenschliche Wesen dem Menschen unterlegen oder überlegen sind, wird dies stören.

2. Frenetische, geschäftige Lebensstile

Unsere menschliche Welt bewegt sich in einem Tempo, das keine Zeit für Zuhören, Präsenz, Gleichgewicht, Ruhe und Stille fördert. Manchmal ist das erste, was Menschen erleben, wenn sie anfangen, telepathische Tierkommunikation zu üben, einzuschlafen. Ich fühle, dass dies eine natürliche Reaktion des Körpers auf Erschöpfung und Ungleichgewicht ist. Bis wir eine Grundlinie für Belastbarkeit, angemessene Ruhe und ruhige Zeit und Raum in unserem Leben haben, kann es schwierig sein, die Tiere klar zu hören.

Eines der Geschenke dieser Pandemiezeit für viele Menschen war die Gelegenheit, langsamer zu werden, die wahnsinnigen Zeitpläne, mit denen viele von uns gelebt haben, loszulassen und zu lernen, ruhig, allein und still zu sein. Das war für unsere Spezies nicht einfach! Aber es hat uns viele Gaben des Bewusstseins, der Ruhe, der Stille geboten ... eine Gelegenheit, anzuhalten, innezuhalten, nachzudenken und sich auszuruhen.

Ich habe in diesem letzten Jahr von so vielen Menschen gehört, die gesagt haben: „Ich möchte nicht zu dem zurückkehren, was vorher war. Das alte "Normal" war für mich nicht gesund. "

Wir erforschen neue Arten zu leben, zu sein und zu schaffen. Wenn wir die Lehren aus der Zeit der Pandemie ziehen und unsere menschliche Welt sowohl individuell als auch kollektiv ausgewogener neu erschaffen können, werden wir eine Art zu sein und zu leben schaffen, die auf natürliche Weise eine einfache, klare und fließende Verbindung mit allem Leben unterstützt.

3. Unbehandeltes / nicht geheiltes Trauma, Sucht und / oder nicht stabilisierte psychische Zustände

Das sind große Probleme. Lassen Sie mich zunächst sagen, dass ich nicht implizieren möchte, dass wir von all diesen vollständig „geheilt“ oder „wiederhergestellt“ werden müssen, um zu lernen, klar mit Wesen anderer Spezies zu kommunizieren.

Was ich unter Behandlung und Heilung verstehe, ist, dass wir Unterstützung haben, einschließlich ausgebildeter professioneller psychischer und physischer Gesundheitspflege; dass wir genug von unserer eigenen persönlichen Arbeit getan haben, um uns mit Mitgefühl, Bewusstsein und Präsenz zu halten, wenn wir anderen Wesen zuhören, und um unsere eigenen Gedanken, Erfahrungen und Emotionen von denen zu unterscheiden, die von anderen kommen.

Ein paar Worte zu jedem von diesen:

  • Trauma: Viele von uns, die sich für Tiere und andere Arten interessieren, haben dieses Bewusstsein und diese Affinität im Schmelztiegel des Traumas entwickelt, sei es in der Kindheit oder später im Leben. Bei der Arbeit mit Traumata ist eine kompetente professionelle Unterstützung unerlässlich. Ohne dies werden wir wahrscheinlich unsere Traumaantworten auf Tiere und andere Wesen projizieren… was die klare Kommunikation beeinträchtigen wird.
  • Sucht: Abhängigkeiten aller Art können unsere Fähigkeit sabotieren, mit uns selbst und anderen aller Arten klar zu sein. Wir wissen jetzt, dass Abhängigkeiten die Gehirnchemie verändern. Stimmungsverändernde Verhaltensweisen und Substanzen können Hindernisse für den klaren Kommunikationsfluss und die Empfänglichkeit schaffen, die für die Kommunikation zwischen Arten erforderlich sind.

Auch ohne Sucht können stimmungsverändernde Substanzen unsere physiologische Chemie so verändern, dass das klare Gehör beeinträchtigt wird. Es gibt spirituelle Traditionen, die pflanzliche Arzneimittel mit qualifizierter Unterstützung verwenden, um das Bewusstsein zu stärken oder die Heilung zu erleichtern. Darauf beziehe ich mich hier nicht. Ich spreche davon, unsere biologische Chemie und Wahrnehmung mit Substanzen und / oder Verhaltensweisen so zu verändern, dass der klare Kommunikationsfluss gestört wird.

Für mich selbst ist es eine Politik, diese Art von Substanzen (einschließlich Zucker und Koffein im Überschuss) nicht zu verwenden, wenn ich die Voraussetzungen schaffen möchte, um klar und genau zu hören.

  • Unstabilisierte psychische / psychiatrische Zustände: Dies können diejenigen sein, die „diagnostizierbar“ sind, und auch diejenigen, die nicht so akut sind. Depressionen, Angstzustände, PTBS und andere Erkrankungen können unsere Fähigkeit, klar zu hören, beeinträchtigen.

Wenn Sie sich mit solchen Problemen befassen, ist es wirklich wichtig, Unterstützung zu suchen und die Art von Unterstützung, die für Sie am vorteilhaftesten ist. Die Heilungsreise ist individuell und jede Person benötigt unterschiedliche Arten der Unterstützung.

Ich möchte noch einmal betonen, dass „vollständige Heilung“ (wenn es überhaupt so etwas gibt) nicht notwendig ist, um die Kommunikation zwischen Spezies zu üben. Die meisten Menschen benötigen jedoch eine grundlegende Grundlage für Stabilität und Unterstützung, um sich konsequent und klar für die Menschen zu öffnen Kommunikation anderer Wesen.

4. Menschliche Agenden, Ideen und starke Überzeugungen

Wenn wir beginnen, unseren Wunsch und unsere Fähigkeit zu erforschen, telepathisch mit Tieren zu kommunizieren, ist es wichtig, den Unterschied zwischen unseren menschlichen Ideen und Gedanken und dem, was direkt vom Tier kommt, zu erkennen. 

Wir alle haben Gedanken, Ideen, Überzeugungen und Agenden - und das Bewusstsein dafür hilft uns, unsere eigenen Gedanken zu kennen, damit wir sie nicht mit den Gedanken eines Tieres verwechseln. Bewusstsein ist der Schlüssel.

 Beispiele für Ideen und Überzeugungen:

Ich war noch nie sehr gut darin, meine Gedanken zu beruhigen, daher werde ich das wahrscheinlich nicht tun können. 

Alle Tiere sind Engel und geben uns bedingungslose Liebe.

Wilde Tiere hassen wahrscheinlich Menschen, weil wir so gemein zu ihnen sind.

Katzen sind distanziert und nicht so liebevoll wie Hunde.

Chihuahua sind glücklich und beißen Knöchel.

Reptilien haben nicht viel zu sagen, weil sie ein Reptilienhirn haben und daher nicht so fortgeschritten sind wie Säugetiere. 

Wir können in unserer Kommunikation auch durch unsere persönlichen Agenden, ethischen und spirituellen Überzeugungen und Entscheidungen beeinflusst werden. Die Gültigkeit / Wahrheit dieser Überzeugungen und Agenden ist nicht das Problem; Es ist wichtig, sich ihrer bewusst zu sein und sie beiseite zu legen, wenn wir mit einem Tier kommunizieren. 

Beispiele für Tagesordnungen: 

Tiere ernähren sich am besten roh

Menschen, die keine Vegetarier sind, sollten nicht glauben, mit Tieren sprechen zu können

Die ganzheitliche tierärztliche Versorgung ist der konventionellen tierärztlichen Versorgung überlegen (oder umgekehrt).

Tiere sind hilflose Opfer menschlicher Grausamkeit und Ungerechtigkeit

Katzen sollten vor den Gefahren geschützt werden, draußen zu sein

Katzen müssen draußen sein und es ist grausam, sie drinnen zu halten

Es ist nicht falsch, diese Überzeugungen und Agenden zu haben - aber das Bewusstsein für sie kann dazu beitragen, dass Sie an einem neutralen Ort bleiben, an dem Sie den Ideen, Gedanken und Gefühlen der Tiere zuhören und nicht Ihren eigenen. 

5. Starke Emotionen: Trauer, Schuld und Angst

Wenn wir uns an einem Ort befinden, an dem wir mit starken Emotionen zu tun haben, kann es schwierig sein, etwas anderes zu hören oder sich dessen bewusst zu sein. Ich sehe dies am häufigsten bei Menschen, wenn sie über den Verlust eines geliebten Tierfreundes trauern, die Entscheidungen in Frage stellen, die sie getroffen haben (oder nicht getroffen haben) oder sich in einem starken Zustand der Angst vor etwas befinden, mit dem etwas passiert ein Tier oder eine andere Geliebte.

Eine Definition von Emotion ist „Energie in Bewegung“. Emotionen sind intelligente, gesunde und natürliche Reaktionen auf unsere Lebenserfahrungen. Wenn wir ihnen jedoch widerstehen oder ihnen nicht erlauben, ihren natürlichen Verlauf zu nehmen, können sie stecken bleiben und sich auch in unsere Gedankenmuster einklinken und in einer Art „Rückkopplungsschleife“ stecken bleiben, und in dieser Situation können wir haben Es fällt mir schwer, etwas anderes als unsere eigene schmerzhafte innere Erfahrung zu hören oder zu verstehen.

Emotionen sind gesund. Festgefahrene, unverarbeitete Emotionen, nicht so sehr. Wenn Sie feststellen, dass Sie nur schwierige Emotionen hören oder fühlen, wenn Sie versuchen, mit einem Wesen einer anderen Spezies zu kommunizieren, benötigen Sie möglicherweise zusätzliche Unterstützung oder Hilfe. Manchmal ist es so einfach, es vorerst loszulassen und an einem anderen Tag oder zu einer anderen Zeit wiederzukommen. Manchmal ist professionellere Hilfe oder Unterstützung erforderlich.

Ich hoffe, dass dies für Sie hilfreich ist, um einige der Dinge zu identifizieren, die Ihre Fähigkeit beeinträchtigen könnten, Wesen anderer Arten klar zu hören. Dies ist keineswegs eine umfassende Liste… aber es ist ein Anfang!

Dieser Artikel wurde mit freundlicher Genehmigung nachgedruckt
von Nancys Blog at www.nancywindheart.com 

Verwandte Buch:

Das Karma der Katzen: Spirituelle Weisheit von unseren Katzenfreunden
von verschiedenen Autoren. (Nancy Windheart ist eine der mitwirkenden Autoren)

Buchcover: Das Karma der Katzen: Spirituelle Weisheit unserer Katzenfreunde von verschiedenen Autoren.Katzen, die im Laufe der Geschichte sowohl verehrt als auch gefürchtet wurden, sind einzigartig in ihren mystischen Wahrheiten und praktischen Lektionen, die sie mit uns teilen. Im Das Karma der Katzen, Spirituelle Lehrer und Schriftsteller reflektieren die Weisheit und Gaben, die sie von ihren Katzenfreunden erhalten haben. Sie erforschen Themen wie radikalen Respekt, bedingungslose Liebe, unsere spirituelle Natur und vieles mehr. Unsere Katzenfreunde lieben Gefährten und wilde Geister und haben allen, die sie in ihren Häusern und Herzen willkommen heißen, viel zu lehren.

Mit einer Einführung von Seane Corn und Beiträgen von Alice Walker, Andrew Harvey, Biet Simkin, Bruder David Steindl-Rast, Damien Echols, Geneen Roth, Jeffrey Moussaieff Masson, Kelly McGonigal, Nancy Windherz, Rachel Naomi Remen, Sterling "TrapKing" Davis, und viele mehr.

Klicken Sie hier für weitere Informationen und / oder um dieses Taschenbuch zu bestellen. Auch als Kindle Edition erhältlich.

Über den Autor

Foto von Nancy WindheartNancy Windherz ist ein international anerkannter Tierkommunikator und Kommunikationslehrer für Arten. Sie unterrichtet Kurse und Trainingsprogramme in Interspezieskommunikation für Laien und diejenigen, die professionell praktizieren möchten. Nancy bietet auch Tierkommunikationsberatungen, intuitive und Energieheilungssitzungen sowie professionelles Mentoring für Kunden weltweit. Sie ist auch eine Reiki-Meisterin und zertifizierte Yogalehrerin.

Nancys Arbeiten wurden in Fernsehen, Radio, Magazinen und Online-Medien gezeigt und sie hat für viele digitale und gedruckte Publikationen geschrieben. Sie ist eine Autorin des Buches, Das Karma der Katzen: Spirituelle Weisheit unserer Katzenfreunde.

Für mehr Informationen, besuchen www.nancywindheart.com.
  

Sie Könnten Auch Mögen

VERFÜGBARE SPRACHEN

Englisch Afrikanisch Arabisch Bengalisch Chinesisch (vereinfacht) Chinesisch (traditionell) Niederländisch Filipino Französisch Deutsch Hindi Indonesian Italienisch Japanisch Javanisch Koreanisch Malay Marathi persisch Portugiesisch Russisch Spanisch Suaheli Schwedisch Tamilisch Thai Türkisch Ukrainisch Urdu Vietnamesisch

Folge InnerSelf weiter

Facebook-Symboltwitter iconyoutube iconInstagram-SymbolPintrest-SymbolRSS-Symbol

 Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

Wöchentliches Magazin Tägliche Inspiration

MOST READ

Image
Eine langsame und schmerzhafte Reise: Warum hat es über 20 Jahre gedauert, bis das neue Alzheimer-Medikament zugelassen wurde?
by Ralph N. Martins, Professor und Lehrstuhlinhaber für Altern und Alzheimer, Edith Cowan University
Sinopharm COVID-Impfstoff: Die Welt muss ihn weiterhin verwenden, auch wenn er weniger wirksam ist als Pfizer
Sinopharm COVID-Impfstoff: Die Welt muss ihn weiterhin verwenden, auch wenn er weniger wirksam ist als Pfizer
by Michael Head, Senior Research Fellow in Global Health, University of Southampton
Image
COVID-19 Delta-Variante in Kanada: FAQ zu Herkunft, Hotspots und Impfschutz
by Jason Kindrachuk, Assistant Professor/Canada Research Chair in Emerging Viren, University of Manitoba
Image
Millionen lehnen eine der besten Waffen der Menschheit ab, um Leben zu retten: Impfstoffe
by S. Jay Olshansky, Professor für Epidemiologie und Biostatistik, University of Illinois in Chicago

New Attitudes - Neue Möglichkeiten

InnerSelf.comClimateImpactNews.com | InnerPower.net
MightyNatural.com | WholisticPolitics.com | Innerself Vermarkten
Copyright © 1985 - 2021 Inner Publikationen. Alle Rechte vorbehalten.