Mächtig natürlich

Büroangestellte sollten zwei Stunden am Tag von ihrem Schreibtisch aufstehen

Büroangestellte sollten zwei Stunden am Tag von ihrem Schreibtisch aufstehen

Wir sind schon seit einiger Zeit bekannt, dass zu viel sitzen erhöht das Risiko von Diabetes, bestimmten Krebsen, Herzkrankheit und frühem Tod. Bis jetzt war jedoch unklar, wie viel Stand am Arbeitstag diesem erhöhten Risiko entgegenwirken könnte.

Richtlinien heute im British Journal of Sports Medicine veröffentlicht drängen Arbeitgeber, ihre Arbeitsplatzkultur und soziale Normen um das sitzende Büro zu ändern. Es empfiehlt, dass Büroangestellte am Schreibtisch mindestens zwei Stunden ihres Arbeitstages oder ihres Umzugs verbringen und sich schrittweise auf vier Stunden fortbewegen.

In Autrag gegeben von Public Health England und Aktive Arbeitsgemeinschaft Interesse, Eine internationale Gruppe von Experten aus dem Vereinigten Königreich, den USA und Australien (mich eingeschlossen) verbrachte mehrere Monate, um die vorhandenen Beweise zu überprüfen. Es gab viel lebhaften "Debatte" und mehrere Revisionen vor der endgültigen Empfehlungen zu erreichen.

Neben zwei Stunden Stehen und leichte Aktivität wie Licht jeden Tag zu Fuß (bis vier Stunden voran), empfehlen die Richtlinien:

  • brechen regelmäßig sitzt basierte Arbeit mit Standing-basierte Arbeit, mit der Verwendung von einstellbaren Sitz-Steh-Tische oder Arbeitsstationen

  • Vermeiden Sie längeres statisches Stehen, das so schädlich sein kann wie längeres Sitzen

  • Ändern Haltung oder leichte Wander zu lindern möglich Muskel-Skelett-Schmerzen und Müdigkeit, während Sie zu mehr Ansehen anpassen oder sich bewegenden

  • Warnung Mitarbeiter über die möglichen Gefahren von zu viel Zeit sitzen entweder bei der Arbeit oder zu Hause.

Die Empfehlungen basieren weitgehend auf beobachtenden und retrospektiven Studien oder kurzfristigen Interventionen Studium Pausen vom Sitzen das Risiko der Entwicklung von Herzerkrankungen und Stoffwechselstörungen zu reduzieren, wie Diabetes zeigt. Offensichtlich sind längerfristige Interventionsstudien erforderlich und zukünftige Verbesserungen an den Richtlinien erforderlich sein wird als weiterer Beweis veröffentlicht wird.

Es gibt zwei Elemente der Empfehlungen, die leicht übersehen werden könnten, aber von großer Bedeutung sind. Erstens sollten die zwei und schließlich vier Stunden am Tag des Stehens und der leichten Aktivität über den Arbeitstag angesammelt werden, um andere mit ihnen verbundene Schäden zu vermeiden längeres statisches Stehen. Dazu gehören Blut Pooling in den Unterschenkel und Füße und Krampfadern.

Regelmäßige Trennung von längerer sitzender Arbeit mit stehender Arbeit ist hier die zentrale Botschaft. Dies entspricht dem 2014 Australian Körperliche Aktivität und sesshaften Verhalten Richtlinien empfehlen, dass Erwachsene, "die Zeit minimieren, in längerem Sitzen verbracht" und "brechen lange Zeiträume so oft wie möglich sitzen".

Zweitens bieten die ersten Leitlinien, die Plattform für Arbeitgeber zur weiteren Sensibilisierung der eigenen Mitarbeiter erhöhen, die, aggregiert von Arbeit und Freizeit verlängert sitzen, kann deutlich erhöhen Krankheitsrisiko. Erwachsene, die zehn Stunden pro Tag sitzen schätzungsweise 34% höheres Risiko eines frühen Todes, auch wenn sie regelmäßig Sport treiben.

Die Verwendung eines verstellbaren Arbeitstisches mit verstellbarer Sitzfläche ist eine Lösung für das Problem des längeren Sitzens am Arbeitsplatz. Aber diese Tische sollten nicht als einzige Lösung betrachtet werden. Es ist auch wichtig zu beachten, dass Langzeitstudien über die wahrscheinlichen Auswirkungen auf die Gesundheitsergebnisse noch nicht verfügbar sind.

Die Arbeitgeber sollten denjenigen, die in modernen Arbeitsstätten so tief verwurzelt sind, alternative Arbeitsweisen bieten.

Ein eklatantes Beispiel sind lange Meetings, bei denen die Teilnehmer ununterbrochen sitzen müssen. Organisationen wie die National Heart Foundation of Australia richten jetzt "stehende Tagesordnungspunkte" ein, damit die Teilnehmer aufstehen und sich im Raum bewegen können. In der Vergangenheit wurde dies als störend empfunden.

Andere Organisationen stellen Headsets zur Verfügung, mit denen sich Mitarbeiter während langer Telefonate bewegen können.

Viele Büros sind zu entfernen persönlichen Abfallbehälter und für eine zentrale bin Bewegung zu fördern entscheiden.

Wenn Sie eine Aufforderung, aufzustehen und zu bewegen bei der Arbeit benötigen, geben Sie den Stuhl für einen Tag im Juni 11 für die Kampagne Auf deinen Füßen Australien. Es könnte auch die Arbeitgeber geben den Schubs sie brauchen Kulturen sesshaft Arbeitsplatz zu beginnen Ändern ihrer Mitarbeiter zur Verbesserung der Gesundheit und der Nation Belastung von Herzerkrankungen und Diabetes reduzieren.

Über den AutorDas Gespräch

Dunstan DavidDavid Dunstan ist außerordentlicher Professor und Laborleiter für körperliche Aktivität am Baker IDI Heart & Diabetes Institute. Er hat ein international anerkanntes Forschungsprogramm zum Einfluss von körperlicher Aktivität und Bewegungsmangel auf Gesundheit und Krankheit erfolgreich etabliert.

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht am Das Gespräch.. Lies das Original Artikel.

Englisch Afrikanisch Arabic Chinesisch (vereinfacht) Chinesische Tradition) Dutch Philippinisch Französisch Deutsch Hindi Indonesian Italian Japanisch Koreanisch Malay persisch Portugiesisch Russisch Spanisch swahili Swedish Thai Türkisch Urdu Vietnamesisch

GESUNDHEIT

Ärzte müssen die Behandlungsmöglichkeiten für schwarze Männer mit Prostatakrebs besser besprechen

Ärzte müssen die Behandlungsmöglichkeiten für schwarze Männer mit Prostatakrebs besser besprechen

Rajesh Balkrishnan, Professor für öffentliche Gesundheitswissenschaften, Universität von Virginia

HAUS

ESSEN UND ERNÄHRUNG

AKTUELLE VIDEOS