Verbrennt Kaffee während des Trainings mehr Fett?

Verbrennt Kaffee während des Trainings mehr Fett?
Die Teilnehmer konsumierten 30 Minuten vor dem Training das Äquivalent eines großen gebrühten Filterkaffees.
Pavel3d / Shutterstock 

Kaffee, grüner Tee und andere koffeinhaltige Getränke sind ein beliebter Start in den Morgen. Es gibt nicht nur vielen Menschen den dringend benötigten Schub, sondern Koffein kann auch helfen, wenn es um Fitness geht. studien Zeigen Sie, dass es Menschen helfen kann, härter und länger zu trainieren und sogar bessere Leistungen zu erbringen. Und kürzlich berichtete eine an der Universität von Granada durchgeführte Studie, dass der Konsum von Koffein eine halbe Stunde vor Aerobic-Übungen tatsächlich dazu beitragen kann, Fett zu verbrennen.

In den Studie15 Männer (im Alter von ungefähr 32 Jahren) nahmen 3 Minuten vor dem Training Koffeinpulver (ungefähr 30 mg pro Kilogramm Körpermasse - das Äquivalent eines großen gebrühten Filterkaffees) oder ein Placebo ein. Die Teilnehmer absolvierten dann insgesamt vier Versuche. Sie wechselten zwischen 8 und 5 Uhr an verschiedenen Tagen. Die Studie verwendete ein „dreifach blindes“ experimentelles Design - was bedeutet, dass die Teilnehmer, Forscher und Statistiker nicht wussten, wer während jeder Studie Koffein konsumiert hatte oder nicht.

Um sicherzustellen, dass die Teilnehmer denselben Bedingungen ausgesetzt waren, stellten die Forscher sicher, dass seit ihrer letzten Mahlzeit mindestens drei Stunden vergangen waren, bevor das Koffein oder Placebo eingenommen wurde. 24 Stunden vor dem Versuch wurde keine Übung durchgeführt. Jeder Teilnehmer nahm am Tag jedes Versuchs die gleiche Diät ein.

Während der Versuche radelten die Teilnehmer mit immer höheren Intensitäten, um die maximale Fettoxidation zu bestimmen (der Prozess des Fettabbaus zur Energieerzeugung - „Fettverbrennung“). Die Forscher fanden heraus, dass der Konsum von Koffein im Vergleich zur Placebogruppe dazu führte, dass während des Trainings mehr Fett verbrannt wurde.


 Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

Wöchentliches Magazin Tägliche Inspiration

Die Fettverbrennung nach Koffein war morgens um bis zu 11% und nachmittags um 29% höher. Die stärkere Fettverbrennung am Nachmittag könnte durch die höhere Adrenalinkonzentration in unserem Körper erklärt werden, die als Reaktion darauf auftritt Nachmittagsübung. Aber bevor Sie zu aufgeregt werden, müsste man trotz der höheren Nachmittagsrate von 0.4 Gramm Fett pro Minute fast 1 Stunden trainieren, um 42 kg Körperfett zu verlieren.

Die Ergebnisse der Studie bestätigen, was andere Untersuchungen zuvor gezeigt haben. Eine kürzlich durchgeführte Metaanalyse von 19 Studien ergab, dass eine Aufnahme von vor dem Training von Koffein kann die Fettverbrennung erhöhen während Aerobic-Übungen, insbesondere nach einer Fastenzeit von mindestens fünf Stunden. Untersuchungen haben ebenfalls gezeigt Koffein erhöhte die Fettoxidation von 19 g pro Stunde mit der Placebogruppe bis 25 g mit Koffein beim Radfahren mit maximaler Fettverbrennungskapazität. Diese Ergebnisse sind vergleichbar mit der Menge an Fett, die am Nachmittag in der neuen Studie verbrannt wurde.

Koffein und Fettverbrennung

Die Verbrennung von mehr Fett nach der Einnahme von Koffein kann durch die Wechselwirkung zwischen Koffein und den Fettsäuren unseres Körpers erklärt werden. Fettsäuren sind die Bausteine ​​des Fettes und können den Körper mit Energie versorgen.

Koffein interagiert mit den Fettsäuren unseres Körpers.Koffein interagiert mit den Fettsäuren unseres Körpers. Prostock-Studio / Shutterstock

Koffein fördert die Lipolyse (der Prozess, durch den Fette abgebaut werden), aufgrund einer größeren Freisetzung von Adrenalin. Durch die Lipolyse entstehen dann Fettsäuren. Diese Fettsäuren werden dann ins Blut freigesetzt und zum Muskel transportiert, um als Energie verwendet zu werden.

Die Fettverbrennungsfähigkeit von Koffein hängt auch mit einem erhöhten Energieverbrauch zusammen. Das Verbindung Adenosin fördert unter normalen Bedingungen den Schlaf und unterdrückt die Erregung. Koffein und Adenosin konkurrieren jedoch um die gleichen Rezeptoren im Gehirn. Wenn also Koffein verfügbar ist, kann Adenosin weniger binden, was zu einer stärkeren Stimulation des Zentralnervensystems führt. Während des Trainings bedeutet dies, dass während der Bewegung mehr Muskelfasern verwendet werden.

Darüber hinaus fühlen sich die Menschen sportlich erfordert weniger Aufwand nach dem Konsum von Koffein. Es hat sich auch gezeigt, dass Koffein vor dem Training wirkt Übung angenehmer. Diese Faktoren zusammen können dazu führen, dass wir während des Trainings härter arbeiten - was wiederum dazu führen kann, dass wir während des Trainings mehr Fett verbrennen.

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass die Einnahme von Koffein die Trainingsleistung verbessert, einschließlich Ausdauerleistung, kurzfristige hochintensive Leistung Widerstandsübung Performance. Sportarten, die mehr Konzentration und Können erfordern - wie z Mannschaftssportarten, Tennis Golf - profitieren auch von der Aufnahme von Koffein.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Auswirkungen in dieser jüngsten Studie möglicherweise verstärkt wurden, weil diese Übung im nüchternen Zustand durchgeführt wurde. Wenn Sie ohne vorheriges Essen trainieren, Die Fettoxidation ist natürlich höher. Darüber hinaus erkennen die Autoren an, dass die vorliegende Studie nur eine kleine Kohorte verwendete und nur bei aktiven Männern durchgeführt wurde, die typischerweise nur eine geringe Menge Koffein konsumierten. Diese Studie muss an einer größeren Kohorte getestet werden, die Frauen, weniger aktive Personen und Personen, die regelmäßig Koffein konsumieren, umfasst, um festzustellen, ob Koffein einen ähnlichen Fettverbrennungseffekt hat.

Studien haben dies jedoch berichtet Männer und Frauen reagieren ähnlich auf Koffeinund dass die Menge an Koffein Menschen, die regelmäßig konsumieren, haben keinen Einfluss auf die Leistungsvorteile von Koffein.

Der Placebo-Effekt, bei dem erwartet wurde, dass die Menschen die Wirkung des Koffeins spüren, könnte auch die Ergebnisse der Studie beeinflusst haben. Zum Beispiel zeigte eine Studie, dass der Placebo-Effekt hatte ähnliche Ergebnisse für die Fettoxidation während des Trainings als tatsächlich Koffein erhalten.

Die in dieser Studie gezeigte Zunahme der Fettverbrennung nach dem Konsum von Koffein kann relativ gering sein. Im Laufe der Zeit kann es jedoch für die Gewichtserhaltung oder den Gewichtsverlust wichtig sein. Es ist jedoch wichtig zu erwähnen, dass Gewichtsverlust nur dann auftritt, wenn eine negative Energiebilanz vorliegt. Eine negative Energiebilanz bedeutet, dass Sie mehr Kalorien verbrennen als Sie aufnehmen.

Über den AutorDas Gespräch

Neil Clarke, Assistenzprofessor für Sport- und Bewegungswissenschaft, Universität Coventry

Dieser Artikel wird erneut veröffentlicht Das Gespräch unter einer Creative Commons-Lizenz. Lies das Original Artikel.

books_exercise

Sie Könnten Auch Mögen

VERFÜGBARE SPRACHEN

Englisch Afrikanisch Arabisch Bengalisch Chinesisch (vereinfacht) Chinesisch (traditionell) Niederländisch Filipino Französisch Deutsch Hindi Indonesian Italienisch Japanisch Javanisch Koreanisch Malay Marathi persisch Portugiesisch Russisch Spanisch Suaheli Schwedisch Tamilisch Thai Türkisch Ukrainisch Urdu Vietnamesisch

Folge InnerSelf weiter

Facebook-Symboltwitter iconyoutube iconInstagram-SymbolPintrest-SymbolRSS-Symbol

 Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

Wöchentliches Magazin Tägliche Inspiration

MOST READ

dgyhjkljhiout
Wie tierische Parasiten beim Menschen ein Zuhause finden
by Katie M. Clow, Universität von Guelph
Steckt ein hybrider COVID-Stamm hinter Vietnams jüngster Welle? Nicht genau
Steckt ein hybrider COVID-Stamm hinter Vietnams jüngster Welle? Nicht genau
by Lara Herrero, Forschungsleiterin für Virologie und Infektionskrankheiten, Griffith University
Opioid-Überdosierungen stiegen während der COVID-19-Pandemie
Opioid-Überdosierungen stiegen während der COVID-19-Pandemie
by Brian King, Professor, Institut für Geographie, Penn State
Image
Fälschungen – die Bedrohung der Unterwelt, um COVID-19 zu besiegen
by Mark Stevenson, Professor für Operations Management, Lancaster University

New Attitudes - Neue Möglichkeiten

InnerSelf.comClimateImpactNews.com | InnerPower.net
MightyNatural.com | WholisticPolitics.com | Innerself Vermarkten
Copyright © 1985 - 2021 Inner Publikationen. Alle Rechte vorbehalten.